Wir stellen aus auf der MT-Connect vom 21.-22. Juni 2017

Produktionsdienstleistungen für die Medizintechnik
Erfahren Sie auf der Messe mehr über die:

- Präzisionsbearbeitung von Bauteilen
- Gewichtseinsparung durch den Einsatz von Carbon
- Lieferung einbaufertiger Baugruppen
- Möglichkeiten zur Automation in Ihrer Fertigung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

entdecken Sie auf der MT-Connect vom 21. bis 22. Juni 2017 das Anwendungspotential, das Ihnen die Carbon-Verarbeitung bietet. Wir laden Sie herzlich ein, uns an unserem Stand Nr. 304 in der Halle 10.1 zu besuchen und zeigen Ihnen, wie Sie durch den Einsatz von Carbon Ihre Produkte optimieren können oder durch einbaufertige Fertigungsbauteile und Baugruppen sowie den Einsatz von Automation Ihre Herstellungskosten verbessern können.

RILE besticht seit über 70 Jahren durch Tempo und enormes Fertigungs-Know-How.
Finden Sie heraus, wie auch Ihr Unternehmen von unseren vielfältigen Diensteistungen, wie:

- der mechanische Bearbeitung von Werkstücken und Baugruppen,
- der Herstellung von Composite Komponenten, insbesondere Carbon Verarbeitung,
- 3D-Druck,
- Sondermaschinen- und Anlagenbau,
- Automatisierungstechnik und Robotik,
- Arbeitnehmerüberlassung im Bereich Montage mechanisch und elektrisch sowie
- Logistikberatung

profitieren kann.

 

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Gesprächstermin auf der Messe.

Bitte setzen Sie sich diesbezüglich mit Frau Gudrun Greipl (Tel: 0991/2507-280 oder Email: sales@rile-group.com) in Verbindung.

Seien Sie dabei, wenn sich die Medizintechnik-Branche in Nürnberg trifft!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen aus Deggendorf

Ihr RILE - Team

zurück